Team

Petra Schweighofer
Pädagogische Leitung

Petra Schweighofer

Ich heiße Petra Schweighofer, bin 48 Jahre alt und komme ursprünglich aus Linz in Oberösterreich.
Ich verfüge über 6 Jahre Erfahrung im elementarpädagogischen Bereich und war zuletzt beim Aufbau einer Waldgruppe in Helmstadt aktiv beteiligt. Während meines Werdeganges habe ich zusätzlich Weiterbildungen in der Gestalt- und Theaterpädagogik abgeschlossen.
Durch die Begegnung und Auseinandersetzung mit der Natur und den Kindern, bin ich davon überzeugt, dass den Kindern durch das Sein im Wald eine optimale Umgebung zur Entwicklung geboten wird. Ich selber halte mich gerne in der Natur auf und bin sooft als mögich in den Bergen oder an/auf Flüssen unterwegs.
Ich liebe Kinder, ihren Entdeckerungsdrang und ihre enorme Lebensfreude, die sie tagtäglich zum Ausdruck bringen. Ich freue mich auf das Kennenlernen Ihres Kindes, werde es bestmöglich in seiner Entwicklung unterstützen und mich liebevoll auf seine Bedürfnisse einlassen.

Carolin Marold
Staatl. anerkannte Sozialpädagogin

Caro MaroldMein Name ist Carolin Marold, ich bin Anfang 30 Jahre und von Beruf Sozialpädagogin. In den vergangenen Jahren absolvierte ich diverse Weiterbildungen in Bereichen wie Waldpädagogik, Entspannungspädagogik sowie Yoga für Kinder. Letzteres konnte ich im Wald sehr gut integrieren und es bereitet mir große Freude.
Ich liebe es die Jahreszeiten in all ihren Facetten zu erleben und bin nicht nur beruflich, sondern auch in meiner Freizeit sehr gerne in der Natur.
Mein beruflicher Werdegang führte mich über ein freiwilliges soziales Jahr in der Kinder- und Jugendpsychiatrie zum Studium der Sozialen Arbeit. Nachdem ich mehrere Jahre in der Kinder- und Jugendhilfe sowie Elternarbeit tätig war, entdeckte ich in meiner Elternzeit die Waldpädagogik.
Seit der Gründung im Jahr 2019 bin ich nun im Waldkindergarten Tiefenbach tätig und freue mich jeden Tag aufs Neue, mit den Kindern und meinen Kolleginnnen auf Entdeckungstour durch den Wald gehen zu dürfen.
Ich begleite Ihre Kinder gerne ein Stück auf Ihrem Lebensweg und freue mich auf eine vertrauensvolle Zusammenarbeit!

Elisa Liebl
Erzieherin

Elisa LieblMein Name ist Elisa Liebl. Ich habe selber einen Sohn, der auch in einen Waldkindergarten geht.
Nach meiner Ausbildung als Erzieherin habe ich noch Natur- und Umweltpädagogik studiert, weil ich schon in meiner Ausbildungszeit festgestellt habe, dass ich unbedingt in einem Waldkindergarten arbeiten möchte.
Ich habe die Erfahrung gemacht, dass die Natur – und besonders der Wald – die beste Umgebung für Kinder und Erwachsene ist, da wir hier zur Ruhe und Gelassenheit finden und die Natur mit allen Sinnen erfahren dürfen.
Ich bin sehr dankbar dafür, dass mein Traum in einem Waldkindergarten zu arbeiten in Erfüllung gegangen ist und freue mich auf eine gute Zusammenarbeit.
Marion